Universität Münster

Die Universität Münster bietet ab dem Sommersemester 2018 den neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang „Betriebswirtschaftliche Beratung“ an. Dieser richtet sich an Beraterinnen und Berater, die in der Unternehmens-, Steuer- sowie Finanz- oder Vermögensberatung tätig sind. Ziel ist es, Fachkenntnisse zu vermitteln, die einen sicheren Umgang mit betriebswirtschaftlichen, finanzwirtschaftlichen und rechtlichen Themenfeldern in dem bereits ausgeübten Beruf oder in neuen Berufsfeldern ermöglichen. Die Regelstudienzeit umfasst 30 Monate, kann bei erfolgreich absolvierter Steuerberaterprüfung aber verkürzt werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmen-den den akademischen Grad Master of Science (M. Sc.) der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Steinbeis School of Management and Technology Berlin (SMT)

Studiengang: Master of Science in Controlling and Consulting (MCC)

 

Das berufsintegrierte Studium richtet sich an Controller mit einem modernen Rollenverständnis als interner Berater sowie an Consultants. Im Projekt-Kompetenz-Studium werden betriebliche Projektarbeit und Inhalte der Seminare verknüpft. Projektgebende Unternehmen profitieren von der Vermittlung bzw. Bindung erstklassiger Nachwuchsführungskräfte und durch die Projektarbeit im Rahmen von Transferarbeiten und der Masterthesis. Dies wird durch erfahrene Dozenten unterstützt. Masterstudierende profitieren durch die Anstellung in einem renommierten projektgebenden Unternehmen und die Erlangung eines staatlich anerkannten und international nach FIBAA akkreditierten Masterabschlusses.

Hochschule Harz

Mit dem Masterstudiengang "Business Consulting (M.A.)" schließt die Hochschule Harz eine Lücke in der Ausbildung von Unternehmensberatern. Durch das interdisziplinäre Master-Programm wird Studierenden die Möglichkeit geboten, sich relativ unabhängig von ihrem Erststudium für die Beraterpraxis zu qualifizieren. Gemeinsam mit Vertretern aus der Beratungsbranche wurde ein Konzept entwickelt, das explizit auf die Anforderungen des wachsenden Consulting-Marktes ausgerichtet ist. Im Fokus des Studiums steht, neben der Vermittlung von betriebswirtschaftlichem und wirtschaftspsychologischem Fachwissen, die Anwendung von Beratungsmethoden und -instrumenten. Noch während des Studiums steigen die Studierenden voll in die Beratungstätigkeit ein und lernen in einem realen Projekt, was es bedeutet, Kunden zu akquirieren und Mehrwert für diese zu generieren.

Universität Heidelberg

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft" vermittelt professionelle Beratungskompetenz in inhaltlichen Modulen und Praxisprojekten für das Feld der arbeitsweltbezogenen Beratung von Personen. Die Sudiendauer beträgt fünf Semester und umfasst 120 Leistungspunkte (ECTS).

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium und studiennahe Berufserfahrung. Statt des kompletten Studiums können auch Zertifikationskurse belegt werden, in denen die Grundlagen der Beratungswissenschaft erworben werden können (Weiterbildungsabschlüsse der Universität Heidelberg: Certificate of Advanced Studies oder Diploma of Advances Studies). 

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Center for Advanced Studies (CAS)

Studiengang: Master of Arts in Business Management in der Studienrichtung Dienstleistungen / Consulting

 

In enger Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis vermittelt das berufsintegrierende Masterstudium den Studierenden umfassende fachliche, methodische und soziale Kompetenzen und qualifiziert sie insbesondere für die Herausforderungen zukünftiger Fach- und Führungsaufgaben im Consulting oder in benachbarten Unternehmensbereichen. In Consulting-spezifischen Modulen werden Kenntnisse über Methoden und Vorgehensweisen in der Strategie- und Organisationsberatung sowie im Projekt- und Multiprojektmanagement vermittelt. Zwei oder drei Wahlmodule aus anderen Studienrichtungen – z.B. Accounting/Controlling, Supply Chain Management/Logistik/Produktion, Marketing, Medien, Personal, Handel – ermöglichen eine fachspezifische Vertiefung. Zwei Forschungsprojektarbeiten sowie die Masterthesis erarbeiten wissenschaftlich fundierte, praktikable Lösungen für aktuelle Fragestellungen aus Projekten des Arbeitgebers.

Hochschule Offenburg

Der MBA International Business Consulting richtet sich an Bachelor-Absolventen mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung. Das englischsprachige Programm mit einem hohen Anteil ausländischer Studenten und Professoren ermöglicht eine internationale Karriere im Inhouse-Consulting oder im externen Consulting. Die Anwendung von praxisorientierten Lehrmethoden in kleinen Klassen und der Einbezug von Gastdozenten aus der Industrie bereiten die Studenten auf die Herausforderung der heutigen globalen Welt vor. 

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Stuttgart

Studiengang: Bachelor of Arts in BWL-Dienstleistungsmanagement/Consulting & Services

 

Die BWL-Studienvertiefung Dienstleistungsmanagement (DLM) Consulting & Services vermittelt die erforderlichen fachlichen, methodischen, sprachlichen, sozialen und interkulturellen Kenntnisse und Fähigkeiten für angehende Consultants, um anspruchsvolle betriebliche, aber auch überbetriebliche Herausforderungen zu lösen. In der Studienvertiefung werden im Rahmen eines Profilfaches grundlegende Werkzeuge für Berater – z.B. zum Geschäftsprozess- und Projektmanagement – vermittelt. In einem Wahlfach wird die Akquisition und das Management von Beratungsprojekten behandelt.

Das duale Studium schließt mit einem Bachelor of Arts nach sechs Semestern ab. Die Studierenden sind im Wechsel zwischen Theorie und Praxis in jedem Semester rund 3 Monate an der Hochschule und 3 Monate im Unternehmen, in welchem sie während des Studiums beschäftigt sind. 

Hochschule Wismar

Als Unternehmensberater erwarten Ihre Mandanten von Ihnen eine kompetente betriebswirtschaftliche Beratung und vor allem tragfähige Lösungen für ihre individuellen Fragestellungen.
Das berufsbegleitende Fernstudium Master Business Consulting der WINGS – Hochschule Wismar vermittelt in einer Regelstudienzeit von 4 Semestern betriebswirtschaftliches Beratungs-Know-how. Ein starker inhaltlicher Fokus, die Praxisorientierung und das durchgängige Fallstudienkonzept unterscheiden das Studium von zahlreichen Angeboten am Markt. Der Master Business Consulting ist ein berufsbegleitendes und berufsintegrierendes Studium. Es werden Selbstlernphasen mit eintägigen Vor-Ort-Präsenzveranstaltungen und Videokonferenzen kombiniert. Aufgrund des hohen Selbststudienanteils entscheiden Sie, wann Sie sich mit den inhaltlichen Themen des Studiums beschäftigen. 
Die Vor-Ort-Präsenzen finden an insgesamt 3 Wochenenden im Semester statt. Sie können zwischen den Standorten Wismar, Frankfurt am Main, München, Stuttgart und Düsseldorf wählen.

Top